Aktuelles

Schmerzmittel helfen zuverlässig – aber nur kurz

Am Morgen nach der Party, bei einem verspannten Nacken oder anderen Schmerzen greifen viele Patienten schnell zu rezeptfreien Schmerzmitteln. Diese helfen zuverlässig, allerdings sollte ihr Gebrauch nicht zum Dauerzustand werden. Einnahmen über einen längeren Zeitraum können zu Nebenwirkungen wie anhaltenden Kopfschmerzen führen. Als Faustregel gilt: nicht länger als drei Tage in Folge und maximal zehn Mal im Monat. Wir beraten Sie gern!

Quelle: ABDA



Spendenverkauf im Dezemeber: 500 EUR für die Eckernförder Tafel!

Auch letztes Jahr haben wir wieder einen Spendenverkauf zu Gunsten der Eckernförder Tafel durchgeführt. Dabei konnten wir dank unserer Kunden eine Summe von ca. 300 EUR erzielen. Auch dieses Mal werden wir diese Summe wieder auf 500 EUR aufrunden. Wir danken allen unseren Kunden, die jedes Jahr aufs Neue immer fleißig am Spendenverkauf teilnehmen und somit diese Summe erst möglich machen.


Hexenschuss: harmlos, aber furchtbar schmerzhaft

Er erwischt seine Opfer meist urplötzlich: der Hexenschuss. Die lähmende Rückenblockade ist zwar harmlos, aber unangenehm. Häufigste Ursache ist Bewegungsmangel. Daher gilt zu jeder Jahreszeit: Bleiben Sie aktiv! Falls es Sie doch einmal erwischt, erhalten Sie schmerzstillende Mittel bei uns in der Apotheke.

Quelle: Aponet.de


Der kleine Prinz, Momo, Pippi Langstrumpf – erinnern Sie sich noch an Ihr liebstes Kinderbuch?

Der 2. April ist der „Internationale Kinderbuchtag“: die perfekte Gelegenheit, gemeinsam mit kleinen Menschen mal wieder die Nase ins Buch zu stecken. Vorlesen ist nicht nur besonders wichtig für die sprachliche Entwicklung eines Kindes – das gemeinsame Kuscheln und Bilder-Anschauen fördert zudem eine gute und vertrauensvolle Bindung.

Quelle: rp-online



Denken Sie daran, bald ist Ostern!

Das Osterfest steht vor der Tür. Sie suchen noch ein passendes Geschenk für die Familie, Freunde oder Bekannte? Dann erkunden Sie unsere große Auswahl. Auch dieses Jahr haben wir wieder viele Geschenkideen für Sie zusammengestellt. Von Klein bis Groß, für jeden ist etwas dabei, von der Kleinigkeit bis zur Luxuscreme. Schauen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns!


Creme oder Salbe? Das ist nicht das Gleiche!

Aus pharmazeutischer Sicht bestehen „Cremes“ aus Öl und Wasser und können je nach Zusammensetzung Entzündungen kühlen oder Feuchtigkeit spenden. „Salben“ hingegen enthalten grundsätzlich kein Wasser. Mit welcher Creme oder Salbe Sie sich wohlfühlen, hängt allein von Ihrem individuellen Hautzustand ab. Wir beraten Sie gerne zur passenden Creme oder Salbe.

Quelle: ABDA