Mitmachaktion „Wir brechen das Schweigen“

 

Einen Ansprechpartner und Ausweg bieten – das ist das Ziel des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“. Mit der Aktion „Wir brechen das Schweigen“ fordert das Hilfetelefon zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, Gewalttaten gegen Frauen weder zu verharmlosen noch das Thema insgesamt zu ignorieren. Mitmachen ist einfach: Aktionsschild ausdrucken, Selfie mit dem Schild machen und gemeinsam mit #schweigenbrechen auf Facebook, Twitter oder Instagram teilen.

Quelle: www.bafza.de


Veröffentlicht in Aktuell.