Aktuelles

Milben im Bett

Und, wie oft beziehen Sie Ihr Bett neu? „Regelmäßig“ ist immerhin ein dehnbarer Begriff. Milben fühlen sich in unseren Schlafstätten pudelwohl. Im Schnitt tummeln sich 10 Millionen von ihnen in Matratze und Bezügen. Damit sie und ihr allergieauslösender Kot keine Überhand gewinnen, sollten Sie Laken und Bettwäsche im Zwei-Wochen-Takt wechseln. Nach einer Wäsche bei 60°C ist alles wieder milbenfrei. Auch für Kopfkissen und Bettdecke heißt es: Jedes halbe Jahr geht es ab in die Waschmaschine! Tipp: Saugen Sie zusätzlich alle paar Wochen die Matratze ab und wenden Sie diese.

Quelle


Medikamente für Kinder

Sogar Erwachsene sträuben sich manchmal dagegen, Medikamente einzunehmen. Da ist es kaum verwunderlich, dass auch die Kleinsten sich oft weigern, bittere Tropfen zu schlucken. Diese kleinen Tricks erleichtern die Medikamenteneinnahme bei Babys und Kleinkindern: https://bit.ly/2BIYhv7
Wichtig: Kinder benötigen andere Medikamente und Dosierungen als Erwachsene! Sprechen Sie uns gerne an.

 


Unser Angebot des Monats September

Angebot gültig vom 01.09.2018 - 30.09.2018. Nur solange der Vorrat reicht.


Smartphone am Steuer

Ein Anruf, eine Kurznachricht oder eine schnelle Notiz – das alles kann tödlich enden! Viele Autofahrer können der Smartphone-Versuchung während der Fahrt einfach nicht widerstehen. Handynutzer am Steuer werden selten erwischt und das Multitasking funktioniert meistens. Das Unfallrisiko wird als harmlos empfunden, obwohl es nachweislich steigt. Tatsächlich ist das Halten und Bedienen von Handys während der Fahrt verboten und strafbar. Besser kurz am Straßenrand halten, bevor die eine WhatsApp-Nachricht unvergesslich wird.

Quelle


Unser Angebot des Monats August

Angebot gültig vom 01.08.2018 - 31.08.2018. Nur solange der Vorrat reicht.


Rückruf valsartanhaltiger Medikamente

Achtung: Bestimmte Herz-Kreislauf-Medikamente, die den Wirkstoff Valsartan enthalten, mussten in den vergangenen Tagen aufgrund einer möglichen Verunreinigung zurückgerufen werden. Nehmen Sie auch Medikamente mit Valsartan ein? Diese enthaltenen Wirkstoffe sind auf jeder Arzneimittelverpackung angegeben. Dann besprechen Sie die weitere Vorgehensweise bitte mit Ihrem Apotheker oder Ihrem Arzt. Falls Ihr Medikament zu einer betroffenen Charge gehört, ist es leider notwendig, dass der Arzt Ihnen ein neues Rezept ausstellt – denn Arzneimittel mit Valsartan unterliegen der Rezeptpflicht. Daher dürfen Apotheker keine angebrochenen Packungen gegen neue austauschen.

Quelle