Aktuelles

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist gestartet. Die App dient der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten – ist aber dennoch anonym. Jetzt ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen in Deutschland die App auf ihr Smartphone laden. Wir als Apotheke vor Ort unterstützen dies und appellieren an alle, die App zu nutzen. Damit können wir gemeinsam dazu beitragen, Infektionsketten besser nachzuvollziehen. Wo Sie die App finden und wie Sie genau funktioniert, erfahren Sie unter anderem hier: https://bit.ly/3hyU9yJ

Quelle: www.abda.de

 


Unser Angebot des Monats Juni

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und nur für den Monat Juni. Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.


1000 EUR für die Eckernförder Tafel dank Maskenverkauf

Heute konnten wir der Eckernförder Tafel 1000 EUR überreichen, die durch den Verkauf von Behelfsmasken zusammenkommen sind. Die selbst produzierten Masken fanden reißenden Absatz und waren jeweils nach dem Eintreffen in unseren Apotheken ruckzuck ausverkauft. Einige Tage konnten wir so den Verkauf aufrecht erhalten, bis schlussendlich die Materialien zum Nähen ausgingen. Wir danken unseren Kunden, die so fleißig gekauft haben und Frau Caliebe für die Riesen-Leistung an der Nähmaschine.

Hier gehts zum Artikel in der Eckernförder Zeitung vom 26.05.20.


Maske richtig nutzen

Seit dieser Woche gibt es in Deutschland eine Maskenpflicht. Umso wichtiger ist es, die Masken korrekt zu nutzen. Das Robert Koch-Institut empfiehlt für den privaten Gebrauch in erster Linie selbstgemachte "Community-Masken". Medizinisch geprüfte Schutzmasken sollten wegen der bestehenden Lieferengpässe vor allem Ärzte und Pflegekräften vorbehalten sein. Bitte beachten Sie bei der Reinigung und Trocknung der Masken die Materialhinweise. Egal welche Maske Sie tragen: Halten Sie auch weiterhin Abstand und schützen Sie sich und andere. Bei Fragen zum richtigen Umgang mit Ihrer Maske können Sie sich gerne an uns wenden.

Quelle: Aponet


Verhaltensempfehlungen in der Apotheke

Am Sonntag wurde ein Kontaktverbot von Bund und Ländern beschlossen. Wir sind alle aufgefordert, unsere sozialen Kontakte auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren und zu Hause zu bleiben. Wer dennoch in die Öffentlichkeit muss, sollte mindestens anderthalb Meter Abstand zu anderen halten. Diese Verhaltensregeln gelten auch in unserer Apotheke. Wenn unsere Offizin gut besucht ist, ist es sinnvoll, erst einzutreten, wenn etwas mehr Platz ist. Wir bitten Sie außerdem um Verständnis, wenn es zu längeren Wartezeiten kommt. Auch jetzt möchten wir uns die Zeit nehmen, Sie in Ruhe zu beraten. Wenn Sie sich krank fühlen, können Sie uns anrufen oder unsere App benutzen und Familienangehörige oder Nachbarn darum bitten, Ihre Medikamente abzuholen. Regelmäßiges Händewaschen mit Seife bleibt weiterhin sehr wichtig.

Quelle: ABDA


Aktuelle Informationen zum neuartigen Coronavirus

Wir haben Ihnen nach besten Wissen und Gewissen ein Informationsblatt zusammengestellt, in dem Sie aktuelle Informationen rund um das neuartige Coronavirus erhalten. Wir wissen, dass der Informationsbedarf sehr hoch ist, aber bitte denken Sie daran, dass nicht alles was im Internet publiziert wird auch wirklich der Wahrheit entspricht.

Informationsblatt Coronavirus

Weitere aktuelle Informationen werden von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter www.infektionsschutz.de bereit gestellt.

Quelle: ABDA